Teilstationärer Dienst

Die sozialpädagogische Tagesstätte ist eine Tageseinrichtung für Menschen mit Behinderung und bestehet aus mehreren Gruppen. Die hier vorgesehenen Tätigkeiten sind insbesondere auf Erfahrungen ausgerichtet, die Bewusstsein fördern können (Selbstbewusstsein, bewusste Wahrnehmung des Umfeldes usw.), die ferner die basale Kommunikation stärken, Anreize für die Sinnes- und Körperwahrnehmung bieten, physische und mentale Entspannung vermitteln (Massagen, Musik, Bewegung) und vieles mehr.

Tätigkeiten und Projekte der Tagesstätte

  • Kreativ- und Textilgruppe
  • Haus- und Gartengruppe
  • Gruppe „Eine Hilfe für die Wäscherei“
  • Gruppe „Tagescafè”
  • Die täglichen Postboten